Öl-Massage

Bei der thailändischen Ölmassage handelt es sich um eine Entspannungsmassage die von Kopf bis Fuss angewandt wird. Durch diese Massage wird eine angenehme körperliche und seelische Entspannung sowie die Verbesserung des Wohlbefindens erreicht. Sie fördert den Abbau von Stress, Giften und Schlacken, wirkt stärkend, harmonisierend, vitalisierend, verleiht frische Energie bei Erschöpfung, stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte, mobilisiert den Stoffwechsel. Bei der thailändischen Ölmassage wird besonders hochwertiges Massageöl verwendet. Das Öl zieht sehr schnell in die Haut ein und die Haut fühlt sich nach der Massage nicht ölig sondern samtweich an.